Österreich

Zahlen und Fakten

Kennzahlen der Dialog Lebensversicherungs-AG

2017201620152014
Versicherungsbestand
– Anzahl der Verträge
– Versicherungssumme in Mio. EUR
– Lfd. Beitrag für ein Jahr in Mio. EUR
485.495
60.119,43
291,84
461.543
54.808,74
283,77
438.215
50.042,09
273,76
416.758
45961,19
258,43
Beitragseinnahmen
– Gebuchte Beiträge (brutto) in Mio.EUR
290,26281,82269,57255,58
Überschussbeteiligung der Versicherungsnehmer am Rohüberschuss in Mio. EUR154,03159,64162,42146,00
Kapitalanlagen
– Bestand am Jahresende in Mio. EUR
(ohne Fondsgebundene Versicherungen)
647,25632,72574,40565,28
Dreijahresdurchschnitt der Nettoverzinsung in %3,313,403,513,57
Kostensätze in % der Beitragssumme des Neugeschäfts
– Abschlusskosten
Kostensätze in % der gebuchten Bruttobeiträge
– Verwaltungsaufwendungen
6,09

2,60
5,43

2,47
4,23

2,59
3,46

2,61
Marktanteil RLV in %7,247,098,257,41
Mitarbeiter101109110108

Geschäftsberichte der Dialog Lebensversicherungs-AG
Geschäftsbericht 2017pdf (1,54 MB)
Geschäftsbericht 2016pdf (1,52 MB)
Geschäftsbericht 2015pdf (1,15 MB)
Geschäftsbericht 2014pdf (1,08 MB)

Veröffentlichungspflicht gemäß § 15 Mindestzuführungsverordnung (MindZV)
Angaben zur Beteiligung der Versicherten an den Erträgen im Geschäftsjahr 2017pdf (87 KB)

Dokumentation bezüglich des Berichts zur Solvenz- und Finanzlage:

Gemäß den Solvency II-Regelungen unterliegen Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen einer umfassenderen Überprüfung der Solvabilitätsanforderungen mit der Intention, die Finanzposition, das Unternehmensprofil sowie die Risikomanagementstrategie deutlicher widerzuspiegeln. 

Eines der jährlich zu erstellenden Dokumente ist der Bericht zur Solvenz- und Finanzlage ("SFCR"), den Sie in diesem Abschnitt herunterladen können.

Bericht zur Solvenz- und Finanzlage ("SFCR") 2017 (1,21 MB)

Archiv Berichte zur Solvenz- und Finanzlage
SFCR 2016pdf (1,33 MB)
Anlage zum SFCR 2016pdf (376 KB)

Kontakt

Zentrale
+49 821 319-0

Angebotsabteilung
+49 821 319-1220

Weitere Kontaktdaten